Sicherungsarmaturen
Systemtrenner CA
Die DIN EN 1717 / DIN 1988, Teil 100 reguliert den „Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen in Trinkwasserinstallationen und allgemeine Anforderungen an Sicherungseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasser-Verunreinigungen durch Rückfließen“. Sie erschien im Mai 2001. Grundsätzlich gilt, dass ein höherwertiges als in DIN EN 1717 beschriebenes Schutzniveau jederzeit angewendet werden kann, ohne gegen die anerkannten Regeln der Technik zu verstoßen. Die EN 1717 kennt ebenso wie die DIN 1988, Teil 100, fünf – hier als Flüssigkeitskategorien (siehe Tabelle) bezeichnete – Gefahrenklassen. Die Systemtrenner aus dem Hause SYR sorgen für optimale Sicherheit gegen Rückfließen, Rückdrücken und Rücksaugen bis zur angegebenen Flüssigkeitskategorie.
QR-Code
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy ein, um diesen Artikel unterwegs weiter zu lesen.

Download