Unverzichtbarer Schutz für die Hausinstallation: SYR Trinkwasserfilter.

Unser Trinkwasser ist sauber. Dafür sorgen täglich die Wasserwerke, die die Einhaltung der strengen Grenzwerte und die hohe Qualität des Trinkwassers gewährleisten. Doch auf dem Weg vom Wasserwerk zu Ihnen nach Hause können Rostpartikel, Metallspäne, Sand und andere Fremdstoffe aus dem Rohrnetz ins Wasser gelangen. Fremdstoffe, die die Hauswasserinstallation beschädigen können. Daher ist ein Trinkwasserfilter nach DIN 1988 vorgeschrieben. Filtertechnik von SYR fischt Schmutzpartikel aus dem Wasser, sorgt für verlässliche Reinheit und schützt so die gesamte Installation. Übrigens: Wir sind die mit dem DRUFI — dem weltweit hundertausendfach bewährten Filtersystem.
 

Rotguss-Flanschfilter 6380


DN 65 6380.65.000 DN 80 6380.80.000 DN 100 6380.100.000
  • drehbares Unterteil zur flexiblen Positionierung des Rückspülgriffs
  • Erinnerungsfunktion für Rückspülung durch Wartungsanzeige
  • Rückspülautomatik und Differenzdruckschalter nachrüstbar
  • geringes Gewicht
  • robustes Rotgussgehäuse
  • DVGA-geprüfte Sicherheit
  • Zubehör: Rückspülautomatik RSA, ohne Werkzeug nachrüstbar
Der SYR Flanschfilter 6380 ist ein hochwertiger Rückspülfilter für den Flanschanschluss nach DIN EN 13443-1 und DIN 19628. Er wird hauptsächlich im Bereich der Trinkwasserversorgung nach DIN 1988 in industriellen und gewerblichen Anlagen eingesetzt und schützt nachfolgende Armaturen und Maschinen vor Verschmutzungen. Der Flanschfilter ist für den Anschluss eines Differenzdruck-Schalters vorbereitet und kann durch die batteriebetriebene Rückspülautomatik RSA zum Vollautomaten aufgerüstet werden. Der Filter ist für Eigenwasserversorgungsanlagen nicht geeignet.
Hans Sasserath GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 62
D-41352 Korschenbroich
+49 2161 6105-0