Unverzichtbarer Schutz für die Hausinstallation: SYR Trinkwasserfilter.

Unser Trinkwasser ist sauber. Dafür sorgen täglich die Wasserwerke, die die Einhaltung der strengen Grenzwerte und die hohe Qualität des Trinkwassers gewährleisten. Doch auf dem Weg vom Wasserwerk zu Ihnen nach Hause können Rostpartikel, Metallspäne, Sand und andere Fremdstoffe aus dem Rohrnetz ins Wasser gelangen. Fremdstoffe, die die Hauswasserinstallation beschädigen können. Daher ist ein Trinkwasserfilter nach DIN 1988 vorgeschrieben. Filtertechnik von SYR fischt Schmutzpartikel aus dem Wasser, sorgt für verlässliche Reinheit und schützt so die gesamte Installation. Übrigens: Wir sind die mit dem DRUFI — dem weltweit hundertausendfach bewährten Filtersystem.
 

Rückspülfilter POU max 7315


POU max 7315.10.005 POU max mit Auslaufhahn 7315.10.006
  • Dreifach-Schutz in einem Gerät
  • platzsparend und einfach zu installieren, direkt dort, wo Trinkwasser gebraucht wird
  • filtert Schmutzpartikel, Mikroorganismen und Rückstände aus dem Trinkwasser
  • schützt vor Verfärbungen und Gerüchen, verbessert den Geschmack
  • manuelle Rückspülung
  • geringe Rückspülwassermenge
  • geringer Wartungsaufwand/Folgekosten
Der Trinkwasserfilter POU (Point-of-Use) bietet direkt an der Zapfstelle Schutz vor verschmutztem Trinkwasser und häufigem Filterwechsel. Der POU max vereint gleich drei Filter (Schmutzfilter, Aktivkohlefilter und Bakterienfilter) in einer kompakten Einheit und ist zudem rückspülbar. Die Rückspülung wird abhängig vom Verschmutzungsgrad manuell durchgeführt, wobei nur eine geringe Rückspülwassermenge benötigt wird. Der SYR POU max lässt sich ganz einfach unter dem Spültisch installieren und verursacht nur wenig Wartungsaufwand und Folgekosten.
Hans Sasserath GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 62
D-41352 Korschenbroich
+49 2161 6105-0